Silikonisiertes Papier

Das silikonisierte Papier ist wegen seinen ausgezeichneten Schutzeigenschaften ein Multibranchenprodukt, das überall dort verwendet wird, wo Anliegen des Papiers an klebrige Elemente unerwünscht ist. Das Papier ist gegen die meisten Kleber und klebrige Substanzen beständig, weswegen es in vielen Produktionszweigen einzusetzen ist. Das Papier wird durch Hersteller von nichtvulkanisierter Gummi, Aufklebern, Klebebändern oder selbstklebenden Tapeten verwendet.

Parameter und Eigenschaften

  • Papierstärke von 60 g/m² bis 80 g/m²
  • maximaler Durschnitt der Rolle 1000 mm
  • Hülsen-Durchmesser (Bobine) 76 mm
  • maximale Rollenbreite 1500 mm
  • weiß
  • einseitig silikonisiertes Papier

Vorteile des silikonisierten Papiers

  • beständig gegen die meisten Kleber
  • schützt klebrige Elemente vor Anliegen
  • schützt die Schichten der Klebestoffe vor Verbindung

Einsatzbereich

  • bei Verpackung von Klebeprodukten
  • bei Verpackung von nichtvulkanisierten Gummisorten
  • als Schutz und Träger für alle Materialien, die Kleber beinhalten, wie selbstklebende Folie, Tapeten, Aufkleber, Klebebänder, Klebestreifen